Wie notwendig ist "notwendig"?

boxofhappiness - Martina M. Schuster
Wenn wir auf jedes Boot aufspringen, kommen wir nie an.

 Achten Sie im Alltag einmal darauf, wie oft Sie sagen: „Ich muss "xy" noch tun“ oder „es ist unbedingt notwendig xy zu tun“ etc. Gewöhnen Sie sich an, sich folgende Fragen zu beantworten:

  • Müssen Sie das wirklich?
  • Ist es unbedingt notwendig?
  • Was bedeutet "notwendig" für Sie?
  • Um welche Not handelt es sich bei diesem "Ding" das so notwendig ist?
  • In welcher Weise kann ich die Not abwenden?
  • Wohin soll die Not "gewendet" werden? D. h. welche Veränderung erhoffen bzw. erwarten Sie sich von dieser Richtung?

Oft sind die Dinge doch nicht so notwendig wie wir tun. Erkennen wir das, wird unser Leben automatisch ein Stück leichter und/oder entschleunigt.

 

© Martina M. Schuster

Bildquelle: Canva, Schuster