Inspirationen


Meine Individualangebote finden Sie unter www.martinamschuster.de oder klicken Sie auf dieses Bild:

Individualangebote von Life & Business Coachin Martina M. Schuster
Klicken um zu den Individualcoachings mit Martina M. Schuster zu kommen.

Selbstwertgefühl

Steh für Dich ein - in allen Bereichen Deines Lebens.

Das hat nichts mit negativem oder zerstörerischen Egoismus zu tun. 

mehr lesen

Labels - entferne sie einfach

 

Labels

 

Niemand kann Dir sagen wer Du bist. 

Und wenn man Dir noch so viele

Labels in Deinem Leben

verpasst hat.

Sie sind fremd.

Du kannst sie

entfernen

und

frei sein.

Steh auf und

lerne Dich kennen.

mehr lesen

Gute Gedanken gegen die Angst 1

Bildquelle: Canva
Bildquelle: Canva

 

 

 

Möge der Himmel

Dich umspannen mit der Wärme

der Sonne

dem Strahlen des Lichtes

dem Glühen

der Lebensfreude

mehr lesen

Der Blick in die Zukunft - Lebensplanung mit Verstand & Herz

 

Was ist Lebensplanung? Kann ich mein Leben planen ?

 

Ich mag den Spruch „Der Mensch denkt, Gott lenkt.“ Er nimmt ein wenig Druck von mir, dennoch bleibt das „Denken“ übrig.  Ja, das Entwerfen der persönlichen Zukunft, wie man sie sich wünscht und erarbeiten möchte, wofür man Einsatz zeigt, ist sicherlich mehr als das Bauen von Luftschlössern oder die logische Fortschreibung der derzeitigen Situation. Da spielt der Verstand, das Denken, die Kognition ebenfalls eine Rolle wie die Wünsche und unsere Träume,  Emotionen eingeschlossen, denn diese haben bekanntlich die Oberhand - auch wenn wir das nicht so gerne hören möchten.

mehr lesen

Knoten

Unsere Lebensschnur hat Anfang und Ende. Kommen Knoten hinein, dann wird der Abstand dazwischen kürzer. Lösung erweitert die Lebensspanne.

Machen Sie eine Momentaufnahme: Was möchten Sie jetzt am dringendsten gelöst haben? Wenn es nicht in Ihrer Macht steht, geben Sie es an eine "höhere" Macht ab und stellen Sie sich vor, dass es wie durch ein Wunder immer mehr wie von selbst leichter und gelöst wird. Lassen Sie los...


mehr lesen

Wenn Ihr Leben ein Garten wäre ...

... wie würde er aussehen?

 

Welche Blumen würde es dort geben?

 

Gäbe es Seen, Teiche, Bäche, Biotope?

 

Würden dort Hütten, Bänke stehen?

 

Gäbe es Tiere und welche?

 

Wer würde Sie besuchen?

 

Ich mag diese Lebensbetrachtung sehr, sie macht deutlich, dass jeder Moment des Lebens wichtig ist. Und wenn jeder schöne Moment eine Blume wäre, wie würde es mit unseren Künsten des "Lebensgärtnerns" aussehen? Glück fällt ja bekanntlich nicht vom Himmel. Und jeder ist doch seines eigenen Glückes Schmied?

 

Martina M. Schuster 

Grenzen ziehen

 

 

 

 

 

 

 

"Wer bin ich?" Der Antwort näher kommen wir, wenn wir unsere Grenzen klar setzen und diese auch nach außen deutlich machen. 


mehr lesen